Tannheim mit Hansi Hinterseer

Oh Tannheim, wie weiß sind deine Täler!

Oh Tannheim, wie weiß sind deine Täler!
4.78 (95.56%) 9 votes

Oh Tannheim, du gilst als das „schönste Hochtal Europas“. Vesna Tornjanski von VTPR public relations teilt die Vorliebe der Münchner für ihre Allgäuer Alpen. Nur zehn Minuten von Bayerns Grenze geht es ohne Vignette nach Tirol ins gleichnamige Tannheimer Tal. Hinauf auf 1.100 Höhenmeter zwischen Sonthofen und Zugspitze. Laut ELLE brauchen nämlich „selbst die glücklichsten Großstadtmenschen ab und zu eine Pause vom urbanen Leben.“

Oh Tannheim, wie es schneit

Gesagt, getan –  dachte sich Bayerns Torwart Manuel Neuer, als er sich zwischen Gipfelkreuzen, Zwiebeltürmen und Almwiesen standesamtlich im Tannheimer Tal trauen ließ (BUNTE 5/2017). Oh Tannheim, du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein, auch im Winter, wenn es schneit. Dank Neuschnee fiel der Startschuss für die Skisaison im Allgäu bereits letztes Wochenende. Nur am Füssener Jöchle im Tannheimer Tal ist der 15. Dezember offizieller Startttermin (BR 2/2017).

© ORF/Kerstin Joensson

© ORF/Kerstin Joensson

Fernsehreifes Winterwunderland

Winterwandern mit Hansi Hinterseer? Kein Problem. Gemeinsam mit dem ORF und dem MDR produzierte der Hessische Rundfunk in diesem Jahr „Ein Streifzug mit Hansi Hinterseer: Das Tannheimer Tal“. Gedreht wurde ganz oben auf dem Neunerköpfle, wo man das ganze Hochtal erblickt. Bei guter Sicht sogar bis in die Allgäuer Alpen hinein. Zuerst geht es bequem hinauf per Seilbahn. Nachdem wir oben angekommen sind, startet unsere Rundtour von knapp zwei Kilometern. Dauer und Wegführung sind variabel. Somit ist ein Teil der flachen Wege sogar für Familien geeignet. Mit anderen Worten, bestens präparierte Routen führen uns bis zum Gipfelkreuz, wo uns ein über drei Meter hohes Holz-Herz empfängt. Anschließend können wir uns hier im größten Gipfelbuch der Alpen verewigen. Ob Hansi auch drin steht? In Österreich und Deutschland wird die Sendung am Samstag, 11. November 2017, um 20.15 Uhr zeitgleich in ORF2, im hr-fernsehen sowie im MDR Fernsehen ausgestrahlt (Stadlpost 3/2017).

© Landhotel Hohenfels

© Landhotel Hohenfels

Hoteltip in Tannheim

Als Einheimischer kennt Wolfgang Radi Tannheims Täler wie seine Westentasche. Folglich betreibt er mit seiner Frau Monika das 4-Sterne Landhotels Hohenfels bereits in dritter Generation. Zumal Radi die schönsten Wege und urigsten Hütten kennt, die er seinen Gästen sogar persönlich zeigt. Kurzerhand, unser Lieblingshotel liegt perfekt zwischen Piste und Loipe, zwischen Wellness und Winterspaziergängen. Überdies werden wir dank französischer Haubenküche von morgens bis abends auch noch mit 360 Grad Alpenidylle verwöhnt. Abgesehen davon wünschen wir gutes Gipfelschwitzen auf Focus Online.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.